Unternehmen

Vorstellung der Abteilung CATV

Firmengründer Ing. Josef Witke hat 1999 den Leistungsumfang seines bereits seit 1984 bestehenden Unternehmens um das Geschäftsfeld CATV erweitert.
 

Zu diesem Zeitpunkt haben sich die ersten Kabel TV Netzbetreiber entschlossen Ihre Koax Netze für Internet Dienste im Kabel TV Netz aufzurüsten.
 

Aufgrund des damals nicht vorhandenen Wettbewerbes für Head End und Endgeräten am österreichischen Markt , war es eine Herausforderung für die Firma Witke hier entgegen zu wirken um dieses Equipment zu vernünftigen Preisen , und auch der damit notwendigen technischen Unterstützung seinen Kunden anzubieten .
 

Die Firma Witke wurde dadurch rasch zu einem beliebten Partner für klein und mittlere, bis hin zu den großen Netzbetreibern.
 

Durch die Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern wie Lancity , Motorola ,Thomson , Appear TV , Scientific-Atlanta und Cisco entwickelte sich Witke CATV zum Komplettanbieter in den Bereichen Kabel TV, Headendkomponenten, Breitband und Optik für die Signalverteilung, sowie Integrator des Docsis Standards im Großteil der österreichischen Kabel TV Netze.
 

Mittlerweile werden Lösungen für digitale IP basierende Head Ends, HBBTV, IPTV, ABR, Multiscreen, Playoutsysteme, FTTH (auch mit RF overlay), RFOG, DVB-T Sendeanlagen für die Bereiche CATV, Tourismus, Bergbahnbetreiber, Hospitality und Fernsehveranstalter umgesetzt.

Seit 2008 ist die Firma Witke der einzige Cisco SPVTG * zertifizierte Partner und Distributor in Österreich.
(*Service Provider und Video Technologies)

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden wir informieren Sie gerne